Update aus Tansania – Sommer 2022

Wir waren zu Gast in der Volksschule Blumau

Die freundliche Aufnahme und das Interesse des Lehrerkollegiums und der SchülerInnen hat uns überwältigt. In der Folge führte die VS Blumau eine Sammelaktion durch, die mit einem großartigen Ergebnis unsere Arbeit unterstützt.

Auch die Volksschulen  Adalbert Stifter Ried im Innkreis, Irdning,  Öblarn, Grundlsee, Altaussee, Bad Mitterndorf und die Firmlinge von Bad Mitterndorf haben Aktionen für Schulen für Afrika durchgeführt.

Dadurch konnten wir folgendes finanzieren:

  • Nahrungsmittel und Babynahrung für das Waisenhaus
  • Hühner für die Erstkommunionkinder in Bunduki
  • Medikamente
  • Stipendien und Landwirtschaftskurse

Besonders erfreulich entwickelt sich die Zusammenarbeit mit der Firma BWT Mondsee. Diese hat für das heurige Jahr die Finanzierung der Medikamente für die Krankenstationen übernommen.

Auch der erste von BWT finanzierte Brunnen in Chingulungulu ist bereits fertiggestellt und in Betrieb.

Es ist uns auch wieder gelungen Missio Österreich als Partner zu bekommen und so werden an der Haushaltungsschule in Morogoro gerade die letzten Arbeiten durchgeführt.

Die Schülerinnen werden in Zukunft  zusätzlich zur ihrer Ausbildung einen Landwirtschaftskurs bei der Firma SAT Morogoro erhalten.

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich die durch ihre Spende unsere Arbeit unterstützen.

Ganz besonders bedanken wir uns bei der KMB Graz für die gute Zusammenarbeit, gemeinsam können wir sehr viele Projekte umsetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close