Dipl. Päd. Hans Martin Rastl

[Obmann, Filmemacher]

Zurück zur Übersicht

Mein Name ist Hans Martin Rastl und ich bin von Beginn an Teil des Teams von „Schulen für Afrika“.

Andere Länder und Kulturen kennenzulernen, hat mich immer schon sehr fasziniert. Was mich dabei aber immer sehr bedrückt hat, war die Armut, durch die viele Länder des Südens gezeichnet sind. Deshalb war es mir in meiner aktiven Zeit als Lehrer auch immer ein großes Anliegen, im Unterricht darüber zu reden, was jede und jeder einzelne von uns tun kann, um etwas zu verändern und der Armut entgegenzuwirken.

Mit Filmen über unsere Projektreisen versuche ich die Arbeit von „Schulen für Afrika“ zu dokumentieren und damit die Begeisterung für unsere Projekte in der Heimat hervorzurufen und Engagement zu erwecken.

In der Entwicklungshilfe sind auch Vernetzungen sehr hilfreich und essentiell, weshalb mir auch die Kontakte zu unseren Partnern, wie beispielsweise der KMB Graz – sei so frei, MIVA, MISSIO, Fair Styria, dem Welthaus Graz und der HTL Mödling, sowie zu unseren Sponsoren und privaten Gönnern sehr wichtig sind.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close